Unsere Top-Themen .......... Buchstabe für Wahlrätsel: Ziffer 2 = **R**

In der Sitzung des Gemeinderates in Bernau am 16.02.2017 wurden hinsichtlich der Schaffung von Betreuungsplätzen jetzt Entscheidungen getroffen.

Zum einen wird die derzeit im Schulpavillion ausgelagerte Kinderkrippe wieder in das Kinderhaus Eichet zurückgeführt und zum anderen wird die Gemeinde die Trägerschaft für die neue Kinderbetreuungseinrichtung in dem derzeitigen TSV-Sportheim an einen Einrichtungsträger vergeben.

Die SPD-Fraktion unterstützte die jeweiligen Entscheidungen. Laut SPD-Gemeinderat und Kindergartenreferent Alexander Herkner ist eine wohnortnahe Krippenversorgung im Ortsteil Eichet unverzichtbar. Die Einrichtung hat dann nun künftig wieder zwei Kindergarten- und eine Krippengruppe. Auch die Entscheidung, dass die Gemeinde die Einrichtungsträgerschaft vergibt ist richtig. In Einrichtungen anderer Trägerschaft wird eine ebenso gute Betreuungsarbeit geleistet wie die in der gemeindlichen Einrichtung und der Verwaltungsaufwand sowie die laufenden Kosten für den Betrieb einer zusätzlichen gemeindlichen Einrichtung wäre enorm.

Alexander Herkner hatte sich zwar für eine drei- bis viergruppige Einrichtung auf dem alten Sportplatz ausgesprochen da dies seiner Meinung nach zukunfts- und ausbaufähiger gewesen wäre, die nun getroffenen Entscheidungen kann er aber mittragen und will die weitere dahingehende Entwicklung positiv und konstruktiv begleiten.